Lahrer Zeitung: Schüler zeigen große Neugierde

DSC9922Lahrer Zeitung: Schüler zeigen große Neugierde

Die Sulzberghalle ist am Freitag zum Start der Messer Beruf & Co. fast aus allen Nähten geplatzt. Viele Schulabgänger nutzten die Gelegenheit, sich bei Firmen und Institutionen Infos für die Zeit nach der Schule zu holen.

Der Einstieg war ein besonderer. Statt eines einfachen Grußworts gab es ein Interview, das Michael Dirksen und Stefania Bellona, Schülersprecher der Otto-Hahn-Realschule, führten. Sie stellten unmittelbar, nachdem die Messe am Freitag begonnen hatte, Fragen an Bürgermeister Guido Schöneboom, Thomas Bachlmayr, der das Team der Berufsberatung der Agentur für Arbeit in Lahr leitet, und an Djahan Salar von der Neuen Arbeit Lahr (NAL). Die beiden jungen Moderatoren waren glänzend vorbereitet, galt es doch, den mehreren Hundert Besuchern samt den Vertretern der vielen Betriebe Paroli zu bieten. Die Mikrofone waren da zwar eine Hilfe, aber wesentlich war, was und wie die Schüler nachfragten.

zum Artikel