Messebau 2020

Schülerfirma Messebau

Moderatoren: Martin-Grafmüller, Hans Nerpel
Schule: Friedrichschule

Regelmäßige Kontakte und ein stetiger Austausch zwischen Betrieben und den örtlichen Schulen sind eine wichtige Grundvoraussetzung, um die berufliche Orientierung und Eingliederung der Schülerinnen und Schüler zu unterstützen. Um Messebesucher noch besser informieren zu können, sollen Schülerinnen und Schüler, die fachpraktische Erfahrungen bei und mit Betrieben gemacht haben, über diese sprechen und ihre Arbeitsergebnisse und Produkte präsentieren.

 

Damit der Ablauf einer Messe reibungslos funktioniert, sind die Vorbereitungen im Vorfeld eine wichtige Aufgabe der Schülerfirma Messebau. Auf-, Um- und Abbau sind so zu organisieren und vorzubereiten, dass in den vorgegebenen Zeitspannen die notwendigen Arbeiten effizient erledigt werden können.

 

Arbeitsauftrag