Messebau 2019

Schülerfirma Messebau

Moderatoren: Martin-Grafmüller, Hans Nerpel
Schule: Friedrichschule

Regelmäßige Kontakte und ein stetiger Austausch zwischen Betrieben und den örtlichen Schulen sind eine wichtige Grundvoraussetzung, um die berufliche Orientierung und Eingliederung der Schülerinnen und Schüler zu unterstützen. Um Messebesucher noch besser informieren zu können, sollen Schülerinnen und Schüler, die fachpraktische Erfahrungen bei und mit Betrieben gemacht haben, über diese sprechen und ihre Arbeitsergebnisse und Produkte präsentieren. Für einen erfolgreichen Verlauf der Messe sind gewissenhafte Vorbereitungen und Umsetzungen beim Planen und Aufbauen notwendig.

Zielsetzung:
In der Vorbereitung auf die Messe werden Ausstellungsstücke aus Holz in Zusammenarbeit und unter Anleitung einer Partnerfirma Eurer Wahl (z. Bsp. Objektmöbel Hiller) erstellt, die dann am Stand der Firma und der Messe präsentiert werden.

Arbeitsauftrag