Theodor-Heuss-Beton-Gang

Schülerfirma Theo Betonfertigteile

Moderator*innen: Bärbel Knauss-Fourchault, Günter Walter
Schule: Otto-Hahn-Realschule

Regelmäßige Kontakte und ein stetiger Austausch zwischen Betrieben und den örtlichen Schulen sind eine wichtige Grundvoraussetzung, um die berufliche Orientierung und Eingliederung der Schülerinnen und Schüler zu unterstützen. Um Messebesucher noch besser informieren zu können, sollen Schülerinnen und Schüler, die fachpraktische Erfahrungen bei und mit Betrieben gemacht haben, über diese sprechen und ihre Arbeitsergebnisse und Produkte präsentieren.

Zielsetzung:
In der Vorbereitung auf die Messe werden Ausstellungsstücke aus Beton in Zusammenarbeit und unter Anleitung der Firma Vogel-Bau, einem Bildungspartner der Theodor-Heuss-Schule erstellt, die dann am Stand der Firma präsentiert werden.

Arbeitsauftrag

30.11.2018:

Wir waren zuerst im Werk der Firma Vogel-Bau in Kippenheimweiler, danach auf einer Baustelle in Oberschopfheim Abschließend gab es noch eine Abschlussbesprechung an der Theodor-Heuss-Schule, bei der zur Freude von Herrn Wenz und Herrn Fallert viele Fragen gestellt wurden. Die erkundeten Berufe waren Betonfertigteilbauer, Kfz-Mechatroniker (Nutzfahrzeugtechnik) und Straßenbauer.

 

11.01.2019

Die ersten zwei Betonfertigteile wurden bereits gegossen und entschalt – was das wird, kann man auf der Messe entdecken! Abschleifen führt zu einer glatten Oberfläche. Ein sauberer Arbeitsplatz ist eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen der Werkstücke und das Vermeiden von Verletzungen. Zwei Mitarbeiterinnen protokollieren den Arbeitsfortschritt.